Tesla mieten in Trier

Kundenbewertung
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Erleben Sie Trier von seinen schönsten Seiten. Fahren Sie voll elektrisch zu den antiken Bauten aus den Zeiten der Römer oder in die wunderschönen Weinberge entlang der malerischen Mosel. Kommen Sie stilecht mit unserem edlen Tesla Model X mit Flügeltüren bei einem der schönen Restaurants an und genießen Sie einen Flammkuchen mit Weißweinschorle am Ufer der Mosel.

Verfügbare Fahrzeuge in Trier

In Trier stehen Ihnen derzeit folgende Miet-Tesla zur Verfügung:

Öffnungszeiten und Erreichbarkeit

Wenn Sie einen Tesla in Trier mieten möchten, stellen Sie am besten eine Anfrage über das Kontaktformular. Sie erreichen uns auch per Mail unter info@miet-tesla.de.

Die Übergabe und Rückgabe des Tesla kann von Montag bis Samstag arrangiert werden. Sonntags können wir Sie leider nicht bedienen.

Ladestationen in und um Trier

In Trier stehen zahlreiche Ladesäulen der Stadtwerke Trier (SWT) und diversen Drittanbietern zur Verfügung. Während des Ladevorgangs ist das Parken kostenlos. Die Ladegebühren sind relativ günstig und können per Paypal mit dem Handy bezahlt werden. Der nächstgelegenste Supercharger von Tesla befindet sich in Münsbach kurz hinter der Grenze an der Autobahn in Luxemburg. Dort ist Aufladen kostenlos und sehr schnell (ca. 100km/10min). Mehr Infos über Supercharger…

Sehenswürdigkeiten

Porta Nigra

Die bekannteste Sehenswürdigkeit in Trier ist sicherlich die Porta Nigra – zu deutsch „schwarzes Tor“. Das ehemalige Stadttor der Römer wurde etwa 180 nach Christus errichtet. Von hier aus startet die Fußgängerzone Triers mit zahlreichen Cafes, Restaurants und Sehenswürdigkeiten.

St. Peter Dom zu Trier

Mitten im Stadtzentrum von Trier kann man diese Festungsähnliche Kathedrale aus dem Jahre 1035 gar nicht übersehen. Sie gilt als älteste Kirche und ältestes Bauwerk Deutschlands. Sehenswert ist besonders die Dom-Schatzkammer mit zahlreichen heiligen Exponaten aus der Spätantike.

Konstantinbasilika

Der Thronsaal von Kaiser Konstatin ist ein weiteres berühmtes römisches Bauwerk in Trier. Einst für Audienzen römischer Kaiser erbaut, finden heute regelmäßig kleinere Konzerte in der Konstantinbasilika statt.

Rheinisches Landesmuseum

Wer Trier besucht, hat vermutlich ein tieferes Interesse an Geschichte. Wenn dem für euch so ist, dann solltet ihr auf jeden Fall das rheinische Landesmuseum mit einer Sammlung von über 200.000 Exponaten zur Geschichte der Stadt Trier.