Allgemeine Geschäftsbedingungen – AGB

Miet-Tesla.de ist eine Vermittlungsplattform für umweltfreundliche Elektrofahrzeuge der Marke Tesla. Vermietungspartner können Ihrer Fahrzeuge auf unserer Plattform zur Vermietung anbieten. Mietinteressenten könnten für die vorhanden Fahrzeuge Anfragen stellen. Es gelten folgende Regeln und Bestimmungen.

1. Nutzungsbestimmungen für Mietinteressenten

1.1 Für Mietinteressenten ist die Nutzung unseres Services vollkommen Kostenfrei. Der Mietinteressent muss kein Benutzerkonto anlegen und auch keine Mitgliedschaft eingehen. Er kann Anfragen für die Miete eines Fahrzeuges – unter Angabe seiner Kontaktdaten – über ein Kontaktformular unterhalb des gewünschten Fahrzeuges stellen.

1.2 Bei der Anfragenstellung werden die eingegebenen Daten in unserem System gespeichert und an den jeweiligen Vermietungspartner weitergeleitet. 

1.3 Sollte der Vermietungspartner die Anfrage ablehnen, so wird die Anfrage allen Vermietungspartnern zugänglich gemacht und die Kontaktdaten ebenfalls an den Vermietungspartner weitergeleitet, der die Anfrage nun ggf. annimmt. 

1.4 Sofern der Mietinteressent dem Empfang von Newsletter-Emails zustimmt, wird er in den Newsletter-Verteiler aufgenommen. Dem Mietinteressenten steht es frei sich jederzeit vom Newsletter-Service abzumelden. Ein Klick auf den “abbestellen” Link genügt. Eine Teilnahme am Newsletter-Service ist für die Vermittlung einer Tesla-Miete nicht zwingend erforderlich, bietet dem Mietinteressenten jedoch die Möglichkeit auf tollen Vorteile.

1.5 Im Zuge des Vermittlungsprozesses wird es notwendig sein, dass verschiedene Emails vom System und dem Vermietungspartner selbst an den Mietinteressent verschickt werden.

1.6 Bei Absendung der Anfrage durch den Mietinteressenten, werden neben der eingegeben Daten, auch die IP-Adresse, Service-Provider und die Uhrzeit abgespeichert. Aus diesen Daten kann eine eindeutige Identifizierung erfolgen. Wir behandeln diese Daten vertraulich.

1.7 Sollten Mieter bei Vermietungspartnern negativ auffallen, können die Vermietungspartner jene Mieter auf einer Blacklist markieren. Zukünftige Anfragen dieses Mieters werden mit einem Warnhinweis versehen.

2. Vereinbarung mit Vermietungspartner

2.1 Für unseren Service berechnen wir dem Vermietungspartner KEINE monatliche oder jährliche Grundgebühr. Ebenfalls wird KEINE Einstellungsgebühr für das Einstellen des Fahrzeuges erhoben. Falls nicht anders vereinbart, fällt für den Vermietungspartner lediglich eine Vermittlungsprovision i.H.v. 10% des Brutto-Mietpreises im Erfolgsfall an. Die Provision ist erst fällig, wenn der Vermietungspartner die Miete erhalten hat.

2.2 Für den Inhalt der Fahrzeugseite ist der Vermietungspartner selbst verantwortlich. Es ist nicht gestattet auf der Fahrzeugseite für sein Unternehmen zu werben. Insbesondere Verlinkungen auf gewerbliche Internetseiten sind zu unterlassen. Sollte die Fahrzeugseite dennoch als Werbefläche für das eigene Unternehmen genutzt werden, behalten wir uns vor dafür eine jährliche Werbungspauschale zu erheben.

2.3 Der Vermietungspartner hat sich um eine ausreichende Versicherung seines Fahrzeuges zu kümmern.

2.4 Miet-Tesla.de übernimmt keine Haftung oder Verantwortung für Schäden, die während einer Vermietung an Personen oder Gegenständen entstehen. Schadensfälle werden direkt zwischen Mieter und Vermieter bzw. zwischen deren Versicherungen geregelt.

2.5 Anfragen sollen vom Vermietungspartner innerhalb von 48 Stunden angenommen oder abgelehnt werden. Der Vermietunspartner verpflichtet sich auf Anfragen von Mietinteressenten möglich schnell zu reagieren und im Falle einer Annahme, dem Mietinteressenten ein individuelles Angebot zu unterbreiten. Die Kontaktdaten des Mietinteressenten erhält der Vermietungspartner erst nach Annahme einer Anfrage. Abgelehnte Anfragen landen im Anfragen-Pool und können dort von allen Vermietungspartner eingesehen werden. Der Vermietungspartner, der eine Pool-Anfrage zu erst annimmt, darf sie bedienen und erhält die Kontaktdaten des Mietinteressenten.

2.6 Mit Erhalt der Miete hat der Vermietungspartner die Anfrage im System als “erfolgreich” zu markieren und den vollen Brutto-Mietpreis im System einzutragen. Sollte der Mietpreis 1 Monat nach Ablauf des angefragten Mietzeitraumes noch nicht eingetragen worden sein, behalten wir uns vor, den Mietpreis auf Grundlage der Preisangaben beim Fahrzeug selber zu ermitteln und auf dessen Basis die Provision zu erheben.

2.7 Sollte der Mietinteressenten das Angebot des Vermietungspartners nicht wahrnehmen wollen und es in Folge dessen nicht zu einer Vermietung kommen, kann der Vermietungspartner die Anfrage, unter Angabe einer kurzen Begründung, stornieren.

2.8 Besteht der Verdacht, dass ein Vermietungspartner Anfragen storniert, die sehr wohl zu einer Vermietung geführt haben, behalten wir uns vor Kontakt mit dem Mietinteressenten aufzunehmen, um den Verdacht zu überprüfen. Sollte die Nachforschung ergeben, dass der Vermietungspartner tatsächlich die Anfrage betrügerisch storniert hat, um die Abgabe der Provision zu vermeiden, behalten wir uns vor eine Provision in dreifacher Höhe auf den erwirtschafteten Brutto-Mietpreis zu erheben. Als Berechnungsgrundlage wird der durch den Mietinteressenten genannte Mietpreis genutzt. Sollte uns dieser nicht vorliegen werden wir auf Grundlage des angefragten Mietzeitraumes und der angegebenen Tagespreise einen Mietpreis selber festlegen.

2.9 Die Abgrechnung der Provisionen erfolgt monatlich. Anfragen werden in den Abrechnungsmonat einbezogen, in dem sie als “erfolgreich” markiert wurden.

2.10 Gutscheine von Miet-Tesla.de müssen von allen Kooperationspartnern akzeptiert werden. Ein Gutschein muss zuvor stets auf seine Gültigkeit hin überprüft werden. Dazu steht im Admin-Bereich das Werkzeug “Gutschein überprüfen” zur Verfügung. Sollte ein Vermietungspartner einen ungültigen Gutschein annehmen, so bekommt er von uns nicht den Gutscheinbetrag erstattet. Sollte ein Vermietungspartner die Annahme eines gültigen Gutscheins ohne triftigen Grund verweigern, behalten wir uns vor einen dadurch entstandenen finanziellen Schaden geltend zu machen. 

3. Gutscheine

3.1 Gutscheine sind ab Kaufdatum 3 Jahre lang gültig und können von jeder Person, die im Besitz des Gutscheins ist bei allen aktiven Vermietungspartnern eingelöst werden. 

3.2 Nach Ablauf der Gültigkeit kann dem Kunden der Wert des Gutscheins, abzüglich einer Bearbeitungspauschale i.H.v. 5%, erstattet werden.

3.3 Die Tatsache, dass ein Vermietungspartner nach dem Erwerb des Gutscheins nicht mehr auf Miet-Tesla.de aktiv ist, berechtigt den Kunden nicht zur Rückgabe des Gutscheins. Dem Kunden stehen genug Alternativen zur Einlösung seines Gutscheins zur Verfügung.